© 2016-19 by  berger-mediendesign.de

Kinderkarneval am Rosenmontag

In den Jahren, in denen kein Rosenmontagszug durch die Kempener Straßen zieht, findet am Rosenmontag im Festzelt an der Otto-Schott- Straße ab 12.11 Uhr der Kinderkarneval des KKV statt - seit 2018 mit Beteiligung der KG Weiß & Blau Kamperlings und der KG Narrenzunft. Fröhliches Karnevalstreiben auf 1.600 qm, egal ob es regnet oder schneit. Eine Veranstaltung die so kein zweites Mal zu finden ist, mit viel Musik und Unterhaltung für Eltern und Kinder - organisiert von Petra & Heinz-Werner Cembrowski (Komitee) mit ihrem Team.

Rund 1.500 Besucher füllten in diesem Jahr das Festzelt. Clown Thommy (Thomas Härtel vom Komitee) führte durch das kunterbunte Programm und „Mediatec“ sorgte für die Stimmungsmusik. Von einer Hüpfburg über Delfinreiten und Kinderschminken bis zur Riesenpolonäse war für jeden kleinen und großen Karnevalisten etwas dabei. Dazu gab es Popcorn und Zuckerwatte in Mengen. Die Kindergarden aller Vereine und die Gardepänz präsentierten ihre Tänze auf der Bühne, das Prinzenpaar Peter II. und Brigitte I. zog um 14.11 Uhr mit großem Gefolge ein und nahm später auch die Prämierung der schönsten Kostüme vor mit vielen schönen Preisen für die Gewinner.

Natürlich war auch beim Kinderkarneval, wie bei allen anderen Veranstaltungen des KKV, für das leibliche Wohl gesorgt. Es herrschte Rauchverbot und natürlich freier Eintritt für alle Besucher.